News

Vortrag beim AG3 Industrie 4.0 der IHK

Fast 60 Unternehmensvertreter der regionalen Industrie treffen sich regelmäßig in der Arbeitsgruppe 3 zum Thema Industrie 4.0. Das erste Treffen dieses Jahr fand bei der Firma Vollack statt. Geschäftsführer Holger Fürstenberger, hielt als Einstieg in der Arbeitsgruppe einem Vortrag zum Thema smarter Vernetzung mit Hilfe von Plattformen im Umfeld Industrie 4.0 und zeigte anhand von konkreten Praxisbeispielen deren Umsetzung.

 

Arbeitskreis Industrie 4.0 im Jahr 2016 gegründet

 
Fast 60 Unternehmen unterschiedlicher Branchen und regionale Forschungsinstitute haben im Januar 2016 mit Unterstützung der IHK Karlsruhe den Arbeitskreis Industrie 4.0 gegründet. „Die Region verfügt über sehr viel Kompetenz, um Industrie 4.0 in der Realität umzusetzen. Im Arbeitskreis wollen wir vor Allem Praxis-Erfahrungen austauschen“, so der neu gewählte Vorsitzende des Arbeitskreises Horst Fritz, Firma Fritz Automation. Zu seiner Stellvertreterin wurde Frau Professorin Jivka Ovtcharova, KIT gewählt.
Industrie 4.0 stellt vorallem kleine und mittlere Unternehmen vor komplexe Herausforderungen in den Bereichen „Vorgehensweise“, „IT-Standards“, „Neue Geschäftsmodelle und Cyber Physische Produkte“ sowie in der „Weiterbildung“ Zu diesen vier Themen wurden Arbeitsgruppen gegründet, die konkrete Lösungen erarbeiten.

01 Dienstleistungen

02 About Us

Unser Ingenieurbüro beschäftigt sich mit der Entwicklung von Embedded Systems Komponenten für die Industrie oder dem Automobilbereich. Durch unsere jahrelange Erfahrung in den unterschiedlichen Bereichen sind wir der ideale Partner wenn es um die Neu- oder Weiterentwicklung ihrer Produkte geht.

03 Contact us

Ingenieurbüro Embedded

Dipl.-Ing. Holger Fürstenberger
Kriegsstrasse 262 
76135 Karlsruhe

Tel: +49 (721) 915667 - 27
Fax: +49 (721) 915667 - 28

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok